MASTERFLEX SE
Nachhaltige Profiltrocknung

Methodenentwicklung zur Trocknung von Extrusions-Profilen

Wir wollen unsere Vorgänge bei der Verarbeitung von Kunststoffen nachhaltiger machen. Gesucht wird deshalb eine ressourcenschonende Methode zur Trocknung von Extrusions-Profilen.

Berufsfeld
Ingenieure und technische Berufe
Beginn
Mai 2022
Voraussetzung
Offen
Teamgröße
Einzel
Goodie
mit Goodie
Einsatzort
Gelsenkirchen

DIE CHALLENGE

Druckluft ist neben elektrischem Strom der in der Industrie am häufigsten genutzte Energieträger. Druckluft ist aber gleichzeitig eine der teuersten Energieformen und hat eine hohe CO2-Emission. Auch wir nutzen Druckluft: Unsere Extrusions-Profile werden nach dem Wasserbad damit getrocknet. Das ist notwendig, um in den nachfolgenden Reaktionen ein chemisches Aufschäumen des Kunststoffs durch vorhandenes Wasser zu verhindern. Dieser Prozess ist allerdings weder nachhaltig noch wirtschaftlich. Darum suchen wir nach neuen Methoden zur Trocknung der Profile mit ressourcenschonenderen Technologien.

Wen suchen wir?

Du bist technisch interessiert, tüftelst gern und willst die Verarbeitung von Kunststoffen nachhaltiger machen? Dann bist du bei uns an der richtigen Stelle!

Darum solltest du teilnehmen!

Deine Methode kommt direkt zur praktischen Anwendung. Das heißt, deine Arbeit ist nicht für die Schublade, sondern wird umgesetzt.

Masterflex SE

Die Masterflex Group hat sich auf die Entwicklung und Herstellung anspruchsvoller Verbindungs- und Schlauchsysteme für vielfältige Anwendungsbereichen spezialisiert. Der börsennotierte Spezialist bietet weltweit über 600 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen einen Arbeitsplatz.

Masterflex bietet seinen Kund:innen Verbindungslösungen an, die auf ihre Bedürfnisse angepasst sind. Im Zentrum der Umsetzung steht dabei das "German Engineering", Internationalisierung, Innovation und die Industrie 4.0.